Was sind Polyesterchips?

2022-06-25

Polyesterchipsbezieht sich normalerweise auf die Polymerisation von Polyester-Rohmaterialien, die im Allgemeinen zu etwa 4 × 5 × 2 mm großen Flockenpartikeln verarbeitet werden. Zu den Prozesswegen der Polyesterherstellung gehören die Direktveresterung (PTA) und die Umesterung (DMT). Das PTA-Verfahren hat die Vorteile eines geringen Rohstoffverbrauchs und einer kurzen Reaktionszeit und ist seit den 1980er Jahren zum Hauptverfahren und bevorzugten technischen Weg von Polyester geworden. Große Produktionslinie für kontinuierliche Produktionsprozesse, halbkontinuierliche und intermittierende Produktionsprozesse ist für mittlere und kleine Produktionsgeräte geeignet. Die Verwendung von Polyester umfasst jetzt Fasern, alle Arten von Behältern, Verpackungsmaterialien, Folien, Folien, technische Kunststoffe und andere Bereiche.

Polyesterchips